Ulrich Weber und Kurt Weis - Geschäftsleitung der ARStec GmbH Neu Ulm

Ulrich Weber und Kurt Weis

Geschäftsleitung

 

Kurt Weis
Tel: 0731 / 20 60 45-12

 

Ulrich Weber
Tel: 0731 / 20 60 45-13

»Wenn jeder auf seinem Platz das Beste tut,
wird es in der Welt bald besser aussehen.«

Adolph Kolping (1813-65)

Die ARS-tec GmbH - gelebte Dienstleistungsqualität

Mehr als Sondermüllentsorgung

Sie merken es schon beim ersten Besuch auf unserem Firmengelände: 
»Hier sieht es gar nicht so aus, wie wir uns das vorgestellt haben« ist die gebräuchlichste Aussage.

Wie haben Sie sich denn Ihr spezialisiertes Unternehmen für die Entsorgung von Sonderabfällen vorgestellt? Jedenfalls sind wir mit unserem Firmenverständnis weit weg vom gängigen Klischee.

Die ARS-tec zeichnet sich durch eine von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern gelebte Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung der Dienstleistungsqualität aus.  

Unsere gut ausgebildete, aktiv agierende und langjährige Belegschaft arbeitet immer im Sinne unserer Kunden. Unsere besondere Fachkompetenz ermöglicht selbst für schwierige Anforderungen stets die optimale Lösung anzubieten.

Dieses Selbstverständnis und die ständige Optimierung hat unser Unternehmen von seiner Gründung an kontinuierlich, gesund und stabil wachsen lassen und wird sich auch in Zukunft bewähren.

Wir bieten Ihnen in allen gewerblich-industriellen Sonderabfall- und Entsorgungsfragen eine sichere und leistungsfähige Partnerschaft.

Kurt Weis und Ulrich Weber
Geschäftsleitung


Rahmendaten der ARS-tec GmbH:

Seit der Gründung 1991 inhabergeführtes Unternehmen mit 35 Jahren Berufs- und Branchenerfahrung der Geschäftsleitung

25 motivierte und geschulte Mitarbeiter.
Alle Fahrer und Entsorgungsfachkräfte sind zusätzlich nach TRGS 520 qualifiziert.

Insgesamt 10 spezialisierte Fahrzeuge und 5 Anhänger, darunter:

Saug-Drucktank-Fahrzeuge für flüssig-schlammige Medien, z. T. mit V2A-Tank mit erweiterter Stoffliste

Fahrzeuge für Stückgutladungen und Wechselsyteme, ausgestattet mit rutschhemmenden Ladeböden und zusätzlichen Möglichkeiten für die Ladungssicherung

Absetzkipperfahrzeuge für absetzbare Ladungsträger (Mulden)
Sammelfahrzeug für Problemstoffe aus privaten Haushalten, ausgestattet nach TRGS 520